Hopp für Drehtore mit Flügelbreite bis 2,4m

Art.Nr.: Hopp

Hersteller: Nice S.p.A.

ab EUR 329,00
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 2-4 Tage

  • Typ:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Zahlungsweisen

PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Hopp für Drehtore mit Flügelbreite bis 2,4m

Für Drehtore mit Flügelbreite bis 2,4 m, auch für große Torpfosten und leichte Konstruktionen.

Elektromechanischer selbsthemmender 24-Vdc- Getriebemotor. Mit Gelenkarm, Oberflurmontage.
Optimal für die intensive Nutzung.

Zwei Ausführungen: selbsthemmend, 24 Vdc, mit mechanischen Arretierungen mit millimetergenauer Einstellung für Öffnungsund Schließendlage, mit eingebauter Steuerung (HO7124)und ohne eingebaute Steuerung (HO7224).

Leistungsstark dank des 250-Nm-Drehmoments.

Widerstandsfähig und kompakt: 180 mm Breite, ideal für jeden Pfosten. Stoßfestes Gehäuse mit Alubasis, minimaler Platzbedarf.

Robuster Schnittschutz-Arm aus Aluminium.

Einfache Installation: Dank des neuen Befestigungsbügels mit Schnellanschluss für den Antrieb. Ohne Schweißen.

Ausgeklügelte Elektronik mit eingebauter Steuerung, nur 3 Tasten zur Überwachung der Programmierungen:

  • Hinderniserkennung und Anschlussmöglichkeit an 8,2-kOhm Schließkantensicherung, Lichtschrankentest;
  • Selbstdiagnose bei Fehlbetrieb;
  • Speicherung der Öffnungs- und Schließendlage im Teach-in-Modus;
  • Möglichkeit zur Konfiguration des Stopp-Eingangs im Teach-in-Modus, Öffner-, Schließerkontakte und resistive Schließkantensicherungen der jüngsten Generation zu 8,2 kOhm:
  • Abbremsung beim Öffnen und Schließen;
  • Zusätzliche Lichtschrankenpaare können problemlos angeschlossen werden, Foto2;
  • Programmierung der Pausenzeit;
  • Öffnet Fußgängerdurchgang und schaltet Teilöffnungen;
  • Kupplung mit Einklemmschutz.

Energieeinsparung, kein Betriebsausfall: Drei unterschiedliche Arten der Stand-by-Funktion, um den Verbrauch über das Stromnetz oder bei Anschluss an den Solemyo-Bausatz über Akku zu reduzieren. Betrieb bei Stromausfall mit optionalen Akkus (PS124).

Alles unter Kontrolle: Dank der Vorrüstung für das System Opera BUS T4 ist es möglich, die Kontrolle und die Diagnose der Automatisierung vor Ort und auf Distanz zu erweitern.